Schwangeren- & Schwanger­schaftskonflikt­beratung

Die Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung hilft Frauen, Paaren und Familien bei allen Fragen rund um das Thema Schwangerschaft.

Wir beraten & unterstützen…

  • Frauen, die schwanger sind und nicht wissen, wie sie mit dieser neuen Situation fertig werden sollen oder im Augenblick keinen Ausweg sehen

  • Frauen und Paare, die denken, aus persönlichen Gründen kein (weiteres) Kind verantworten zu können

  • Frauen, die nicht wissen, welche Hilfsmöglichkeiten es für Mutter und Kind gibt

  • Frauen, die Angst haben Mutter zu werden und zu sein oder sich den neuen Aufgaben nicht gewachsen fühlen

  • Frauen, die Angst haben, mit Ihrem Kind alleine dazustehen

Wir bieten…

  • Schwangerenberatung und Förderung durch die Bundesstiftung für werdende Mütter

  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach §218
    (Bitte keine Kinder zur Beratung mitbringen)

  • Unterstützung bei der Geltendmachung von Ansprüchen

  • Begleitung während der Schwangerschaft und nach der Geburt durch kontinuierliche Beratungsgespräche

  • Beratung zur pränatalen Diagnostik

  • Vermittlung von weiterführenden Hilfen

  • sexualpädagogische Beratung

  • auf Wunsch: Gespräche mit Eltern und / oder Partner

  • Vermittlung fachkundiger örtlicher und medizinischer Beratung

  • Kontakte zu Behörden oder anderen helfenden Initiativen

  • Auskünfte über Leistungen von Krankenkassen, über den Mutterschutz,über Ansprüche auf spezielle Leistungen wie z.B. Elterngeld

  • Nachsorge nach einem Schwangerschaftsabbruch

Wir sind zur Einzel-, Paar- und Familienberatung für Sie da. Bitte vereinbaren Sie einen Termin für die Beratung in Limburg oder Weilburg.

Ansprech­partner

Christine Wirth

Tel.: 06431 / 21 74 -130
Email schreiben