Stellenausschreibung im Betreuten Wohnen

Als kirchlicher Spitzenverband der freien Wohlfahrtspflege und Träger eigener sozialer Arbeit suchen wir für das Betreute Wohnen für seelisch behinderte Menschen des Diakonischen Werkes Limburg-Weilburg

eine/n Ergotherapeut*in; Erzieher*in; Fachkrankenpfleger*in für Psychiatrie oder Heilerziehungspfleger*in (oder vergleichbare Ausbildung)
Ab: Sofort
Befristet bis: 31.10.2021 mit Option auf Festanstellung

Ihr Aufgabenprofil umfasst:
– Einzelbetreuung von Menschen mit einer seelischen Behinderung
– Hausbesuche und Begleitung von Menschen mit einer seelischen Behinderung
– Zusammenarbeit mit Kooperationspartnern im Bereich Gemeindepsychiatrie

Voraussetzungen sind:
Eine abgeschlossene Ausbildung als Ergotherapeut*in, Erzieher*in, Heilerziehungspfleger*in, Fachkrankenpfleger*in oder eine andere vergleichbare Ausbildung
Teamfähigkeit, Empathie, soziale und kommunikative Kompetenz
Erfahrungen in Netzwerkarbeit
Führerschein Klasse B (eigener PKW erwünscht- Dienstwagen sind vorhanden)

Wir bieten:
ein interessantes und vielfältiges Arbeitsfeld
ein qualifiziertes Team
Entwicklungsmöglichkeiten und Fortbildung
Eingruppierung nach dem Tarifrecht der Diakonie Hessen AVR.HN E7
betriebliche Altersversorgung

Ihre aussagefähige Bewerbung (gerne per Email) richten Sie bitte unter Angabe der Konfession bis zum 15.10.2019 an

Diakonisches Werk Limburg-Weilburg
Herr Carsten Höhler
Bahnhofsplatz 2a
65549 Limburg
hoehler@dw-limburg-weilburg.de