Gesprächsgruppe für Menschen mit Psychischen Erkrankungen

Menschen die an Depressionen erkrankt sind, fühlen sich oftmals alleine und unverstanden. Es fällt Ihnen schwer den alltäglichen Anforderungen gerecht zu werden und sie ziehen sich mehr und mehr zurück.

Die Psychosoziale Kontakt- und Beratungsstelle des Diakonischen Werkes in Limburg Weilburg bietet ab November eine neue Gesprächsgruppe für Menschen, die unter Depressionen und Ängsten leiden, an. Unter der fachlichen Leitung von Diplom Sozialpädagogin Gerti Roos können sich Betroffene in einem geschützten Rahmen austauschen, neue Perspektiven entwickeln, ihrer Ressourcen einsetzen lernen und in der Gruppe neue Verhaltensweisen ausprobieren. Nähere Informationen erhalten Sie unter der Rufnummer 06431-2174-181 oder unter roos@dw-limburg-weilburg.de.