Frühjahr- und Sommertermine des MiKids-Angebots des Diakonischen Werkes Limburg-Weilburg

Gemeinsames Kochen, Wetteifern bei Brettspielen oder ein Besuch des Spielplatzes – viele Kinder erleben dies zusammen mit ihren Eltern. Bei Kindern, deren Vater oder Mutter von einer psychischen Krankheit betroffen oder die davon bedroht sind, kann dem oft die problematische Lebenssituation entgegenstehen. Von finanziellen Nöten bis hin zu Problemen bei der Betreuung – Hilfsangebote und Unterstützung auf mehreren Ebenen sind hier erforderlich. Eine Möglichkeit ist das pädagogische Gruppenangebot „MiKids – Miteinander Kinder stärken“ des Diakonischen Werks Limburg-Weilburg für Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 15 Jahren, das von der Rentenlotterie Glücksspirale gefördert wird.

Jeden ersten und dritten Dienstag im Monat wird das Programm in den Räumlichkeiten des Diakonischen Werks Limburg-Weilburg (Bahnhofsplatz 2a, 65549 Limburg) angeboten. Folgende Termine sind von April bis Juli 2019 geplant:

* 16. April, 15 bis 16.30 Uhr Brettspiel
* 07. Mai, 15 bis 16.30 Uhr Wunschkochen
* 21. Mai, 15 bis 16.30 Uhr Besuch der Kristallhöhle in Kubach
* 04. Juni, 15 bis 16.30 Uhr Gemeinsames Kicken
* 18. Juni, 15 bis 16.30 Uhr Spielplatzbesuch Tal Josaphat
* 02. Juli, 15 bis 16.30 Uhr Kooperationsspiele
* 16. Juli, 15 bis 16.30 Uhr Wunschkochen

Viele Projekte und Einrichtungen der Freien Wohlfahrtspflege, zu der auch das Diakonische Werk der Evangelischen Kirche gehört, werden von der Rentenlotterie Glücksspirale unterstützt. Dabei sind die Förderprojekte so unterschiedlich wie die Menschen selbst: Von Angeboten für Kinder und Jugendliche über Betreuungsdienste für schwerbehinderte Menschen bis hin zu Beratungsstellen für Wohnungslose fördert die GlücksSpirale verschiedenste soziale Projekte.
Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an:
Telefon: 06431 / 2174-0 oder E-Mail: mikids-diakonie@t-online.de

Weitere Informationen unter:
www.dw-limburg-weilburg.de/mikids/
www.gluecksspirale.de/gute-taten/partner/wohlfahrt-bagfw.html