Wir sind persönlich für Sie da!

Viele von uns haben mit der Coronapandemie zum ersten Mal erlebt, was eine wirkliche Krise bedeutet. Nichts ist mehr so, wie wir es gewohnt sind. Plötzlich stehen wir vor ungeahnten Problemen und Herausforderungen, fühlen uns unsicher, überfordert und wissen nicht, was wir tun sollen. So ist es schwierig, nicht nur das Problem zu sehen, sondern auch die Chance in der Krise entdecken zu können. Doch wir erleben auch, dass Krisen gemeinsam bewältigt werden können und auch etwas Neues daraus entstehen kann.

Es muss nicht immer gleich eine weltweite Pandemie sein, die einen völlig aus der Bahn wirft. Oft sind es Veränderungen im alltäglichen Leben, wie:

Die Diagnose einer Krankheit, der Tod eines geliebten Menschen, plötzliche Arbeitslosigkeit oder eine ungeplante Schwangerschaft – Ereignisse, die unser Leben ziemlich durchrütteln und die wir nicht immer alleine bewältigen oder gar als Gelegenheit für neue Orientierungen sehen können.

Mit professioneller psychosozialer Unterstützung kann eine Lebenskrise nicht nur gemeistert werden – sie kann auch neue Perspektiven eröffnen. Wir bieten Ihnen ein offenes Ohr und professionelle Unterstützung und Begleitung im Sinne der „Hilfe zur Selbsthilfe“.  Rufen Sie uns an: 06431 – 21740

Selbstverständlich arbeiten wir unter Einhaltung der aktuellen Hygiene- und Schutzkonzeptvorgaben. Bitte bringen Sie Ihren Mundschutz mit!