Juwel

Das Projekt Juwel ist Teil der Gemeinwesenarbeit in Kooperation mit der Stadt Weilburg und dem Caritasverband.  Juwel ist aktiv in der offenen und aufsuchenden Jugendarbeit in Weilburg tätig. Weilburger Jugendliche werden an „ihren“ aktuellen Treffpunkten aufgesucht und mit ihnen gemeinsam außerschulische Treffpunkte und Aktionen gestaltet. Hierdurch erhalten die jungen Menschen in Weilburg die Möglichkeit, an der Gestaltung ihrer Lebenswelt teilzuhaben und sich als wichtiges Mitglied der Gesellschaft zu erleben.

Juwel

Wir unterstützen …
  • Jugendliche bei der Mitgestaltung ihrer Lebenswelt und der Teilhabe an der Gesellschaft
  • Jugendliche in schwierigen Lebenslagen bei der Suche passender Jugendberatungsstellen und Hilfsangebote
Wir bieten …

jungen Menschen zwischen 12 und 20 Jahren …
einen Ort zum …

  • Abhängen
  • Aktiv sein
  • Treffen Gleichaltriger
  • Miteinander lernen und erleben
  • Selbst- und Mitgestalten sowie Ausprobieren

die Möglichkeit …

  • kreativ zu sein
  • Mitzureden und Mitzubestimmen
  • eigene Stärken zu entdecken und zu stärken
  • Selbstvertrauen und Vertrauen zu anderen zu entwickeln
  • Selbstwirksamkeitserfahrungen zu machen
  • Motorische Fähigkeiten zu verbessern
Wann und Wo?

Jeden Montag und Dienstag von 16:00 – 19:00 Uhr
Im Untergeschoss der Hainkaserne in Weilburg. Im Bangert 16a.
Und ansonsten gerne jederzeit per WhatsApp oder E-Mail.

Ansprechpartner

Julia Feuerstake
Tel.: 06471-9128534 oder mobil: 0179-9779855
E-Mail